Klimakochen und Pickeln mit Zutaten aus dem vhs ökogarten

vhs ökostation Wilhelm-Blos-Str. 129, Stuttgart

In diesem Kurs vereinen Sie unter Anleitung der Dozentin zwei klimaschonende Zubereitungsarten zu einem sich ergänzenden köstlichen Essen. Pickeln ist bunt, schnell, einfach und sehr gesund. Die Kochkiste ist eine Thermobox mit einer sehr guten Öko-Bilanz. In ihr werden Gerichte bei langsam absinkender Temperatur ohne weitere Energiezufuhr gegart. Dabei werden 60- 90% der sonst benötigten Energie eingespart. Die Kochkiste fügt sich in alle Arten von Ernährungsweisen, Lebens- und Kochstilen flexibel ein und ist immer sofort einsatzbereit. Solange das Essen autonom gart, erfahren Sie viel über die Zubereitungsarten. Lernen Sie diese Verfahren in diesem Kurs mit viel Zeit zum praktischen Ausprobieren und kennen.

Anmeldung über https://vhs-stuttgart.de/
Kursnummer 222-17042

Vortag über Selbstversorger-Gärten

vhs ökostation Wilhelm-Blos-Str. 129, Stuttgart

Der Vortrag von Agnes Pahler führt Sie ein in das große Feld des Selbstversorgergartens. Die Referentin hat unzählige Fachartikel und mehrere Bücher zum Thema Hausgarten verfasst. Lernen Sie von ihr mehr über die Kriterien für die Auswahl geeigneter Sorten und die Gesunderhaltung des Bodens, damit Pflanzen vital aufwachsen können. Denn selbst gezogenes Gemüse oder Obst schmeckt besonders aromatisch, weil es im Garten voll ausreifen kann. Um das ganze Jahr über ernten zu können, müssen wir viele verschiedene Dinge beachten. Hier lernen Sie, worauf es ankommt, vom Planen der Anbaufläche bis hin zu sinnvollem Fruchtwechsel. Mischkulturen erlauben dichte Pflanzabstände, Blumen zwischen den Nutzpflanzen locken Bestäuber herbei und sorgen für ein natürliches Gleichgewicht.
In Kooperation mit der Stadtteilbibliothek Degerloch

Anmeldung über https://vhs-stuttgart.de/
Kursnummer 222-17478

Wildpflanzen in den Jahreszeiten: Herbst – entdecken und sammeln, kochen und genießen

vhs ökostation Wilhelm-Blos-Str. 129, Stuttgart

Jede Jahreszeit bietet die Gelegenheit, unsere heimischen Wildkräuter und -pflanzen zu entdecken. Sie erfahren Neues über altbekannte Pflanzen, lernen neue Pflanzen zu erkennen und zu benennen. Nach einer theoretischen Einführung über einige wichtige Pflanzenfamilien entdecken und sammeln wir gemeinsam bei einem Spaziergang durch das Wartberggelände die verkannten "Un-Kräuter" und lernen bei anschließender Verarbeitung zu einem 4-Gänge Menü und dessen Verkostung, das Potential der "Delikatessen am Wegesrand" kennen.

Anmeldung über www.vhs-stuttgart.de
Kursnummer 222-17537

Kräuter- und Fruchtsalze: Kräuter-Spaziergang und gemeinsame Herstellung

vhs ökostation Wilhelm-Blos-Str. 129, Stuttgart

In diesem Kurs entdecken Sie unter Anleitung unserer erfahrenen Dozentin unsere heimischen Wildkräuter und -pflanzen und verarbeiten diese zu Kräutersalzen. Sie erfahren Neues über Pflanzen am Wegesrand und auf der Wiese, lernen sie zu erkennen und benennen. Gemeinsam bei einem Spaziergang durch das Wartberggelände entdecken und sammeln wir Kräuter und Wildfrüchte. Danach verarbeiten wir sie zu besonders gesunden Kräuter und Fruchtsalzen die sich gut für den Vorrat an gesundem Vitalstoffen im Herbst/Winter eigenen.

Anmeldung über https://vhs-stuttgart.de
Kursnummer 222-17535

Veranstalter sind die jeweiligen Betriebe selbst. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu den Veranstaltungen direkt an die Betriebe.