Exkursion: Tierwohl in der landwirtschaftlichen Praxis erleben und WERTschätzen

Biohof Halder Hauptstraße 18, Hoßkirch

Am Samstag den 2. Oktober führt Konrad Halder über seinen Bio-Hof mit Legehennenhaltung und Bruderhahnaufzucht. Was es aus tierethischen Gründen bedeutet, Bruderhähne aufzuziehen, aber auch aus finanzieller Sicht und was das Besondere an der Bio-Legehennenhaltung ist, wird bei diesem Betriebsrundgang eindrücklich dargelegt. Anhand seiner Auslaufgestaltung zeigt Herr Halder die natürlichen Grundbedürfnisse und Verhaltensweisen von Geflügel auf. Bei der Besichtigung der Eiverpackungsanlage der Natürlich-Bio-Ei-GmbH werden die Vorzüge von Vermarktungsgemeinschaften deutlich. Anschließend dürfen die Besucher:innen in den Räumlichkeiten der Vermarktungsgenossenschaft leckere Bio-Spiegeleier mit Brot genießen.

Veranstalter sind die jeweiligen Betriebe selbst. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu den Veranstaltungen direkt an die Betriebe.