Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kochen für Klimaschützer/innen: Die geniale Kochkiste

29. September 2020 | 15:30 - 19:30

43,00 €

Wir kochen 3 verschiedene Varianten eines vegetarischen Kochkiste-Eintopfs aus regionalen und saisonalen Zutaten. Diese bewährte Slow Cooking-Kochmethode ist energiesparend, bequem und gesund. Sie fördert nachhaltigen Genuss und Klimaschutz im Alltag und fügt sich in alle Arten von Ernährungsweisen, Lebensstilen und -umständen flexibel ein. Sie schenkt neue Gaumenfreuden und ist für KochanfängerInnen genauso geeignet wie sie Kocherfahrenen neue kulina-rische Anreize bietet. Während der autonomen Garzeit besuchen wir den VHS-Lehrgarten. Dort schauen wir nach passenden Kräutern. Zum Abschluss genießen wir gemeinsam unser klimafreundliches und leckeres Kochkiste-Mahl.

Mitzubringen/Materialien:
Bitte mitbringen: Getränk, Schürze, Geschirrtuch, Behälter für Essensreste von daheim. Bei kühler Witterung warm anziehen
Kursnr.: 202-17035

Beginn: Di., 29.09.2020, 15:30 – 19:30 Uhr

Kursort: Ökostation

Gebühr: 43,00 € (inkl. Materialkosten)

Anmeldung: https://vhs-stuttgart.de/programm/kurssuche/kurs/Kochen+fuer+Klimaschuetzerinnen/nr/202-17035/bereich/details/#inhalt

Details

Datum:
29. September 2020
Zeit:
15:30 - 19:30
Eintritt:
43,00 €
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://vhs-stuttgart.de/programm/kurssuche/kurs/Kochen+fuer+Klimaschuetzerinnen/nr/202-17035/bereich/details/#inhalt

Veranstalter

Volkshochschule Stuttgart – Ökostation
Telefon:
+49 (0)711 1873-800
E-Mail:
info@vhs-stuttgart.de
Website:
https://vhs-stuttgart.de/

Weitere Angaben

Zielgruppe
Jugendliche / Erwachsene
Anmeldung erforderlich
Ja
Wir sind Erzeuger einer Bio-Musterregion
Ja
Region
Ludwigsburg-Stuttgart

Veranstaltungsort

Volkshochschule Stuttgart – Ökostation
Wilhelm-Blos-Straße 129
Stuttgart, Baden Württemberg 70191 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 (0)711 1873-800
Website:
https://vhs-stuttgart.de/programm/kurssuche/kurs/Naschen+erlaubt/nr/202-17185/bereich/details/#inhalt

Veranstalter sind die jeweiligen Betriebe selbst. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu den Veranstaltungen direkt an die Betriebe.