Seltene Ackerwildkräuter – Feldbegehung

St. Margareten-Kirche, Am Kirchberg St. Margareten-Kirche, Am Kirchberg, Wiernsheim-Iptingen

Bunte und artenreiche Äcker sind selten geworden, weshalb viele Ackerwildkräuter mittlerweile zu den stark bedrohten Pflanzenarten gehören. Dabei sind diese Arten unerlässlich für die Vielfalt und stellen die Nahrungsgrundlage für einige Insekten dar. Führung mit Biolandwirt Frank Bäuerle über dessen Stoppeläcker in Iptingen, wo es seltene Arten zu entdecken gibt.

Veranstalter sind die jeweiligen Betriebe selbst. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu den Veranstaltungen direkt an die Betriebe.